Jugendarbeit

Ausbildung

Von klein an versuchen wir Musikanten für uns zu gewinnen. So bieten wir folgende Ausbildungen an:

  • musikalische Früherziehung mit anschließendem Blockflötenunterricht
    (ab der 1. Klasse, beginnend alle 2 Jahre)
    In dem ersten Jahr lernen die Kinder spielerisch die Grundlagen der Musik kennen. Im zweiten Jahr spielen sie dann gemeinsam an der Blockflöte.
    In der musikalischen Früherziehung befinden sich derzeit 4 Kinder.
  • Instrumentalausbildung (Einzelunterricht, ab der 3. Klasse)
    an folgenden Instrumenten:

    • Querflöte
    • Klarinette (1 Auszubildende)
    • Saxophon (2 Auszubildende)
    • Trompete (1 Auszubildender)
    • Flügelhorn
    • Horn
    • Tenorhorn
    • Posaune (1 Auszubildender)
    • Tuba
    • Schlagzeug (1 Auszubildender)

Die musikalische Früherziehung, sowie der Blockflöten- und Instrumentalunterricht finden wöchentlich statt.
Den Unterricht erteilen sowohl vereinseigene Musiker, als auch externe Ausbilder.
Wir sind stets bemüht, engagierte und qualifizierte Ausbilder für die jeweiligen Instrumente zu finden.

Jugendkapelle

Die Jugendkapelle besteht derzeit aus 22 jungen Musikerinnen und Musikern der Musikvereine Hettingen, Inneringen und Veringendorf. Auf Grund immer weniger werdenden musikalischen Jugendlichen haben sich die 3 Kapellen im April 2016 dazu entschlossen eine gemeinsame Jugendkapelle zu gründen. Martin Hohmann leitet derzeit die Jugendkapelle unter dem Namen „Around the sound“.

Die Proben finden einmal wöchentlich statt. Die jungen Musikanten/-innen können hier das Musizieren in einer Kapelle lernen.
Außerdem soll der Spaß nicht zu kurz kommen, so gibt es zum Beispiel jedes Jahr ein Zeltlager sowie einen Ausflug, an dem auch die Kinder der Instrumentalausbildung teilnehmen dürfen.
Die Jugendkapelle wirkt ebenso bei anstehenden Konzerten der 3 Vereinen mit. Außerdem finden jährlich Vorspielnachmittage sowie ein paar Unterhaltungsauftritte bei örtlichen Veranstaltungen statt.

Dirigent: Martin Hohmann
Probezeit: Freitag 18:30-19:45 Uhr